Der Wildtier Achuar Trip - Galapagos Center
52635
page-template-default,page,page-id-52635,page-child,parent-pageid-52532,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.14, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive,"> <!-- Google Tag Manager (noscript) --><br style="display:none;
 

Der Wildtier Achuar Trip

4 Tage / 3 Nächte

Entdecken Sie einen anderen Lebensstiel. Erfahren Sie alte Kulturen und reisen Sie in die Verhangenheit des Amazonas Regenwalds.Lernen Sie einzigartige Lebensformen kennen und werden Sie Zeuge eines unberührten Ökosystems.

Note: Daily operations are available with groups of 2 passengers or more.

Tag 1:

In Shell angekommen werden Sie von unserem Achuar Vertreter in Empfang genommen, der Sie auf Ihrem Flug in die Lodge begleitet. Der ca 50-minütige Flug über den faszinierenden, unberührten Regenwald wird Sie begeistern.Wir landen auf der lokalen Landebahn der Sharamentsa Gemeinschaft wo unser Gäste von den Achuar Guides  willkommen geheißen werden.

Mittagessen in der Achuar Lodge

Nach dem Essen können Sie in Ruhe auspacken, sich an die Umgebung gewöhnen oder einfach nur relaxen.

Am Nachmittag laden wir Sie auf eine kleine, von unsern Guides geführte Erkundungstour ein. Entlang der Flussufer an bezauberten kleinen Buchten erfahren Sie etwas über die Achuar Kultur und den Regenwald, während die Sonne untergeht und den Fluss und den Wald in ein magisches Licht taucht.

Nach dem Abendessen, wenn es dunkel ist, geht es auf nächtliche Erkundungstour am Fluss Pastaza. Auf der Suche nach nachtaktiven Tieren, wie zum Beispiel Affen, Alligatoren oder auch Vögeln und Insekten. Sie werden beeindruckt sein von der atemberaubenden Geräuschkulisse unter sternenklarem Himmel.

 

Tag 2:

Früh am Morgen begleiten unsere Guides die Gäste auf einer ca 30-minütigen Bootsfahrt zu einer der besten Naturschauplätzen Claylick, wo Sie verschiedene Papageienarten und Aras beobachten können, wie die Cobalt-Winged Parakeet, Chestnut- Fronted Macaw oder Yellow Crowned Amazon

Nach dem Frühstück führen Sie unse Guides durch den Regenwald, die Wanderung dauert ca zwei Stunden mit Pausen. Hier lernen die Gäste über die Velfalt medizinischer Pflanzen der Region und der Ökologie des Regenwalds.

 

Mittagessen im gemeinschaftlichen Tourismuszentrum Sharamentsa danach Zeit zum Entspannen. Am Nachmittag haben unsere Gäste die Möglichkeit den Fluss Pastaza in einem traditionellen Balsaholzboot zu erkunden, wo Sie die Flora und Fauna und sogar die rosa Flussdelfine beobachten können. Wenn der Fluss ruhig fließt, ist das schwimmen komplett ungefährlich. Nach dem Abendessen können die Gäste an einer spektakulären Nachtwanderung teilnehmen, wo Sie viele verschiedene Arten von Insekten und Amphibien entdecken können, die sich nahe der Lodge finden lassen.

 

Tag 3:

Früh am Morgen haben Sie die Möglichkeit an einer „Guayusada“ Zeremonie und Traum Interpretation teilzunehmen. Danach können die Gäste, begleitet von unseren Guides, versuchen die große Vielfalt der Vogelarten zu finden und zu beobachten die im südöstlichen Regenwald Ecuadors beheimatet sind. Wie beispielsweise  Hoatzin, Aninga, Speckled Chachalaca, White Eared Jacamar, Cocoi Heron, Neotropical Cormorant und der Great Egret.

 

Frühstück und fertig machen für einen Tag voll Aktivitäten. Unsere Guides begleiten unsere Gäste entlang dem Tsenkush und Kawau Weg. Besuchen Sie den Guanchanza Wasserfall, was übersetzt „goldener Papagei“ heißt. Währendessen lernen Sie über die Vorzüge, die der Wald der Achuar bietet und außerdem erklären die Guides Ihnen über Jagdtechniken und Arutam dem Geist des Waldes.

 

Picknick Mittagessen im Regenwald. Nach der Pause besuchen wir Achuar Gemeinschaften, die nahe der Lodge siedeln. Dies ist eine der beliebtesten Aktivitäten in diesem Reservat und ein kultureller Beitrag für die Achuar Menschen. Die Gäste können das Leben mit der Gemeinschaft und ihren Mitgliedern teilen und haben die Möglichkeit traditionelle Handwerkstücke zu erwerben. Zurück in der Lodge gibt es Abendessen.

 

Nach einem traditionellen Abendessen, kulturelle Aktivitäten (Legenden im Hängematten Haus, traditionelle Begrüßungen am Lagerfeuer).Außerdem können unsere Gäste die Kunst der Gesichtsbemahlungen der Achuar lernen und deren Bedeutungen.

 

Tag 4:

Am Morgen bringen Sie unsere Guides an gezielte Punkte nahe der Lodge, wo Sie verschiedene Vogelarten ausfindig machen können. Frühstück und Zeit zum Packen.

In den letzten Stunden vor dem Abflug können die Gäste noch an einem Blasrohr Zielschießen teilnehmen.

INCLUDES

  • Rückflug nach Shell (inklusive).
  • Rückreise nach Quito auf demselben Weg wie bei der Hinreise.

Wir Lieben Was Wir Tun!